Dalmatien - ewige Inspiration!

Der zentrale Teil der Adriaküste, von der Marina im Norden bis nach Gradac im Süden, tief unter die Röcke auf die umliegenden Berge gezogen, mit einer Reihe von Inseln und Dutzende von Kilometern von Kiesstrände, mit einem grünen Hinterland weiter angereichert die Flüsse Jadro und Cetina, ist eine touristische Region mit einer langen und reichen Tradition, Geschichte und Kultur.

Die ungewöhnliche Kombination von natürlicher Schönheit von antiken, alten kroatischen, romanische und lokalen Volksarchitektur, die sich entlang der Küste und Inseln in den kleinen Städten und städtischen Zentren widerspiegelt, angereichert bietet seinen Gästen eine Vielzahl von Möglichkeiten für Erholung und Spaß, ein lullt Stille sondern auch laut mediterranen Nächte in der warmen Brise des Südens gewickelt.
Das, was gemeinsam daran ist, ist die einfache und warmherzige Begrüßung durch die Gastgeber, die fröhlich und laut der Natur, und ihre unverhohlene Wunsch angeboten, um ihren Gästen das Beste von allem zu bieten.

Dies ist ein Schatz, der bei der Rückkehr nicht in einem Koffer verpackt werden können, aber es wird die Seele bis zum nächsten Besuch im Herzen der Adria zu füllen - Bestimmung der ewigen Inspiration!
Split-Dalmatien ist die größte kroatische Landkreis mit einer Gesamtfläche von 14.106,40 km2.

Geographisch befindet sich im zentralen Teil der Adriaküste. Es erstreckt sich von Vrlika im Norden bis zu den am weitesten kroatischen Insel Palagruza im Süden, und von Marina im Westen bis Vrgorac im Osten.

Split-Dalmatien Grenzen: Die Grafschaft grenzt an den Norden mit der Republik Bosnien und Herzegowina, im Osten mit Gespanschaft Dubrovnik-Neretva, und es erstreckt sich südlich bis zur Grenze der kroatischen Hoheitsgewässer.

Der Landkreis ist in drei geografischen Untereinheiten unterteilt:
• Hinterland,
• Küste
• Inseln.

Das Hinterland, in den kontinentalen Teil der Grafschaft, ist von Bergen, die parallel zur Küste laufen durchzogen. Die Gegend ist dünn besiedelt und wirtschaftlich schwach.
Das Küstengebiet macht einen schmalen Streifen entlang der Küste zwischen den Bergketten und das Meer. Dieser Bereich ist stark urbanisierten und im Vergleich zu dem Hinterland wirtschaftlich entwickelten. Die Inseln sind dünn besiedelten, wirtschaftlich weiter entwickelt als das Hinterland; jedoch aufgrund verschiedener Umstände, haben sie dauerhafte Abwanderung der Bevölkerung erlebt.

Die Insel Gebiet der Grafschaft besteht aus 74 Inseln und 57 Inselchen und Felsen gemacht. Die Größe und die Bevölkerung beläuft sich auf 5 Inseln, die Ciovo, Solta, Brac, Hvar und Vis sind; und 6 weitere bewohnten Inseln: Veli Drvenik Mali Drvenik St. Clement, Scedro Bisevo und St. Andreas.

Split-Dalmatien in der Zone der Adria Art der Mittelmeerklima, deren grundlegende Merkmale sind heißen und trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern.

Regional Information
Area sq.km: 4,540
Population: 454,798
Member since: 2013
Recipes: 56
Business members: 39
Facebook Twitter 
© Copyright 1995-2018 European Network of Regional Culinary Heritage  |  Disclaimer  |  Cookies & Privacy Policy
Webproduction 2003-2018 Jonas Lindqvist, IT-Syd